"Ich habe mich durch mein ADHS nicht davon abhalten lassen,
meine Ziele zu erreichen – und das solltest du auch nicht."

Howie Mandel

 

Du fühlst oft eine innere Unruhe? Du schiebst Dinge auf bis sie sich zu einem Berg angesammelt haben? Du fühlst dich unwohl in sozialen Situationen mit vielen Menschen? Du hast oft das Gefühl deine Alltagsaufgaben nicht zufriedenstellend zu bewältigen? Dein Selbstvertrauen und dein Selbstwertgefühl leiden darunter? Wenn du AD(H)S hast, kennst du solche und ähnliche Themen. Mit einem Coaching kannst du Hilfe finden und lernen, dich mit AD(H)S anzufreunden und auch die positiven Seiten zu erleben. 

Im Coaching entdecken wir gemeinsam deine Ressourcen, stärken sie, finden individuelle Strategien, die wir trainieren und die dir helfen, Blockaden, manifestierte Glaubenssätze, negative Selbstzuschreibungen und dysfunktionale Verhaltensweisen Schritt für Schritt aufzulösen.

Mit einer unvoreingenommenen, offenen und empathischen Grundhaltung unterstütze ich dich im Coaching auf diesem Weg. Vertrauen, Offenheit und Ehrlichkeit bilden dabei die Basis für unsere gemeinsame Arbeit.

 

Der Name „Solucio“ stammt aus dem Spanischen und bedeutet Lösungen oder Lösen. Ich biete keine vorgefertigten Lösungen an, sondern begleite dich mit wohlwollender Resonanz auf dem Weg zu deinen Lösungen.

 

También ofrezco coaching en español. Si padeces TDAH, no dudes en ponerte en contacto conmigo. No soy nativo, pero me gusta el español.